Fachtag Sexualpädagogik Sek I/II

Datum: 
Montag, 25. März 2019 - 9:00 bis 16:00

Fächerübergreifender
Fachtag für Lehrer_innen
und Sozialarbeiter_innen
Sek I/II
25.03.2019
09:00 Uhr bis 16:00 Uhr


Veranstaltungsort:
Volkshochschule Krefeld
Von-der-Leyen-Platz 2
47798 Krefeld

 

Alles Porno oder was?
Sexualität, Jugend, Medien

– Die Thematik ist gänzlich neu für Sie?
– Sie sind bereits Profi und suchen neuen Input?
– Sie suchen Kooperationspartner_innen für den Unterricht?
– Sie wünschen einen Einblick in unsere sexualpädagogische Arbeit?
– Der letzte Fachtag hat Sie begeistert und Sie möchten an weiteren Workshops teilnehmen?

 

 

 


Tagesübersicht
09:00 Uhr: Anmeldung
09:30 Uhr: Eröffnung durch das Organisationsteam und dem Beigeordneten Thomas Visser, Stadt Krefeld
10:00 Uhr: Impulsreferat: „Sexualität, Jugend und Medien“ von Dr. Daniel Hajok, Kommunikations-und Medienwissenschaftler
11:15 Uhr: Workshop 1
11:45 Uhr: Pause
13:30 Uhr: Workshop 2
15:00 Uhr: Resümee und Ausklang

 

Workshopauswahl

Workshop 1: Pornos – Die Gefahr aus dem Internet?
In diesem Workshop werden wir uns methodisch mit Pornografie in den Lebenswelten von Jugendlichen beschäftigen und der Frage nachgehen, welche Auswirkungen dies auf die sexuelle Entwicklung hat.
Ref: Anika Brüggestraht und Robert Lierz

Workshop 2: Bashing in sozialen Medien
Im SCHLAU-Workshop betrachten wir mit Ihnen die Dimensionen von Mobbing in Zeiten von Social Media, welches sich hauptsächlich gegen „queere“ Jugendliche richtet. Darüber hinaus erarbeiten wir mit Ihnen präventive Handlungsstrategien, um Bashing in sozialen Medien entgegenzuwirken.
Ref: Pia Günther und Alexander Marschner

Workshop 3 : Kommunikation und Sprache
„Let’s talk about sex“ – Sprache ist die Grundlage der sexualpädagogischen Arbeit, daher werden wir uns intensiv mit der Frage der „richtigen“ Sprache beschäftigen, Erfahrungen austauschen und verschiedene praktische Methoden kennenlernen und ausprobieren.
Ref: Beate Guse und Karen Fiebig

Workshop 4: Empowerment – Selbstkompetenz im Umgang mit Medien
Welche Kompetenzen brauchen Jugendliche für einen selbstbestimmten und selbstverantwortlichen Umgang mit Medien, insbesondere beim Thema Sexualität? Gemeinsam erarbeiten wir, wie Sie Prozesse des Empowerments bei Jugendlichen fördern können.
Ref: Anja Wiese und Lisa von Bihl

 

Veranstalter/Referent_innen

Harriet Fischer
Fachbereich Gesundheit, Stadt Krefeld

Anja Wiese, Lisa von Bihl, Pia Günther
AIDS-Hilfe Krefeld e. V.

Philipp Einfalt
GEW Krefeld

Ruth Reinartz
GEW Mönchengladbach

Anika Brüggestrath, Beate Guse
Gesundheitsamt Kreis Viersen

Karen Fiebig, Robert Lierz, Alexander Marschner
AIDS-Hilfe Mönchengladbach/Rheydt e. V.

Klaus Neufeldt
GEW Viersen

Susanne Schneider, Ursula Backes
Fachbereich Gesundheit, Mönchengladbach

 

Information und Anmeldung

Fachbereich Gesundheit
Harriet Fischer
Tel. 02151 863524
E Mail: harriet.fischer@krefeld.de


Bitte geben Sie bei der Anmeldung Ihre zwei Wunsch-Workshops an.
(Da die Teilnehmer_innenzahl in allen Workshops begrenzt ist, kann es nach Absprache zu Veränderungen kommen. Bitte immer eine Alternative angeben!)


Anmeldeschluß: 01.03.2019
 

AnhangGröße
PDF Icon 53_flyer_lehrerfortbildung.pdf737.67 KB